Wem helfen wir?

Wir helfen den  Frauen sowie deren Partner die ein totes Kind oder ein todgeweihtes Kind zur Welt bringen müssen.

Wenn eine Diagnose gestellt wird, das ein Kind nach der Geburt versterben wird, wird den betroffenen Müttern oft zu einem Spätabbruch der Schwangerschaft geraten.

Es könnte jetzt sein, dass die betreffende Frau sich aber dazu entschließt, dass Kind normal auszutragen. Dann stützen wir auch schon vor der Geburt und versuchen die Entscheidung mitzutragen.

Wir können dann sogar eine Art Geburtsplan machen und so schon auf die bevorstehende Geburt vorbereiten.

Durch unseren Verein soll auch die ganze Familie gestützt werden. Und so machen wir uns zusammen auf den Weg in Richtung Heilung.