Die Gründerin

Über mich:IMG_4755

Mein Name ist Petra Friese und ich bin 50 Jahre alt. Ich bin verheiratet und lebe seit 2014 in Rommerskirchen. In meinem Leben habe ich mehrere Ausbildungen genossen. Dazu gehören die der staatlich examinierten und anerkannten Altenpflegerin, die der Bürokauffrau und die der Doula. In meiner Zeit als Altenpflegerin habe ich viele Menschen auf ihrem letzten Lebensweg begleitet. Es war immer schön zu sehen, wie ruhig diese Menschen wurden, wenn sie jemanden bei sich gespürt haben.

Aufgrund einer Hauterkrankung habe ich später eine Umschulung zur Bürokauffrau durchlaufen. Bedingt durch die Geburt meiner zwei Söhne (Adrian (1996) und Soeren (2003)) habe ich eine Auszeit vom Berufsleben genommen.

2008 kam in der 22.Schwangerschaftswoche mein erstes Sternenkind Fin zur Welt. Im Laufe der Jahre habe ich dann noch 6 Fehlgeburten erlitten. Bei der zweiten Fehlgeburt (12 SSW.) wurde das Baby per Ausschabung aus meinem Körper entfernt. Das war sehr traumatisch und das war der Grund, warum ich bei der nächsten Fehlgeburt ausschließlich von einer Hebamme hab betreuen lassen. So schlimm wie es klingt, aber durch diese Art mich von meinem Baby verabschieden zu können, hat eine Art von Heilung eingeleitet. Mit Hilfe einer sehr guten Therapeutin wurde mein Wunsch anderen in dieser Lage zu helfen immer stärker.

2012 habe ich die Ausbildung der Doula durchlaufen und begleite seitdem Geburten.